Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen

Am 28. Februar 2018 fand die 69. Beratung zum Aufgabenbereich des Allgemeinen Ordnungsrechts des Landkreises Märkisch-Oderland in der Stadtverwaltung Wriezen im Ratssaal statt.  

Zugegen waren insgesamt 19 Gemeinden aus dem Landkreis Märkisch Oderland mit dem Rechts- und Ordnungsamt des Landratsamtes Seelow. Die Beratung findet jährlich in stets einer anderen Kommune statt. Die Stadt Wriezen war diesmal der Gastgeber.

Gegenstand dieser Beratung war unter anderem der Brandschutz, der Umgang mit Wildtieren/herrenlosen Tieren und Fundtieren, Obdachlosigkeit und die Thematik Ordnung und Sicherheit bei Großveranstaltungen.

Die Zusammenkunft der Ordnungsämter dient vor allem auch dazu, gemeinsam sich auszutauschen um Lösungsansätze zur Bewältigung der gestellten Aufgaben zu finden. Aber auch mit dem Augenmerk, ein einheitliches Verwaltungshandeln anzustreben. Der Landkreis, sei es im überörtlichen Brandschutz, oder als Sonderordnungsbehörde, unterstützt die Kommunen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben.

 

Amtsleitertagung