Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen

Landkreises baut an der Brücke über den Laufgraben

Im Auftrag des Landkreises Märkisch-Oderland werden Instandsetzungsarbeiten am Brückenbauwerk und den Fahrbahnanschlüssen im unmittelbaren Brückenbereich der K 6412 in Zollbrücke durchgeführt. Baubeginn des Vorhabens ist der 04. April 2017. Die Fertigstellung ist für den 28. September 2017 geplant.

Das Bauvorhaben erfordert den unmittelbaren Brückenbereich unter Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr durchzuführen.

Der Fußgänger- und Fahrradverkehr wird während der Bauzeit über eine neben dem Bauwerk errichtete Überführung abgesichert. Die Kreisstraße wird mit Einrichtung der Vollsperrung des unmittelbaren Brückenbereiches als Zubringerstraße für die Baufahrzeuge genutzt. Auf Grund der geringen Straßenbreite ist das Abstellen und Parken von Fahrzeugen während der Bauzeit nicht möglich.

Für die Anwohner und Gewerbetreibenden vor der Brücke ist die Zufahrt zu den Grundstücken bis zur Baustelle frei.

Für die unmittelbar hinter der Brücke ansässigen Anwohner und Gewerbetreibenden sowie deren Ver- und Entsorger wurde zur Umfahrung der Baustelle für den Zeitraum des Vorhabens eine „Wasserrechtliche Allgemeinverfügung“ zum Befahren des befestigten Deichverteidigungsweges an der Stromoder im Bereich Zäckerricker Loose/Zollbrücke erlassen.

Die Umfahrung erfolgt über den Deichverteidigungsweg bis zur Abfahrt in Richtung Ringstraße über Zäckerricker Loose sowie in die Gegenrichtung.