Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen

JoGy: Herr Michael Tiedje, der Schulleiter unseres Johanniter-Gymnasiums und unserer Johanniter-Grundschule in Wriezen, hat mich zeitnah - da war es in Wriezen noch weniger als ein Gerücht - darüber informiert, dass er, wohl einem Rotationsprinzip der Ev. Schulstiftung folgend, um Versetzung gebeten hat. Seine neue Verwendung ist die Evangelische Schule Köpenick als grundständiges Gymnasium mit musisch-künstlerischem Profil.

Vorschläge kann jeder machen: Brandenburgischer Lehrerpreis 2017 ... Da gibt es mehr dazu nachzulesen, wie es geht ...

Ich kann das nicht beurteilen, weil da sind Kollegen, Eltern und Schüler gefragt.

Mit Herrn Michael Tiedje verbindet mich natürlich die Gründungsgeschichte des Ev. Johanniter-Gymnasiums in Wriezen in Tateinheit mit Schulstiftung und Orden. OMG - 10 Jahre her.

Aber das Leben geht immer weiter, zumal sein Kollegium nicht unter, sondern mit ihm dem großen Ziel diente ...

Nochmalige Erwähnung: Brandenburgischer Lehrerpreis 2017 ... Da gibt es mehr dazu nachzulesen, wie es geht ...

Uns Tiedje, Er hat es so entschieden. Respekt vor seiner persönlichen Entscheidung.

Ungeachtet dessen ist und bleibt diese unversichtbare Lehranstalt Herz in unserer Stadt ... Na gut, zum 100. Jubiläum - ich sicher abwesend abgemeldet.

Ich weiß auch um eine sehr gute und hochgeschätzte Entscheidung der Ev. Schulstiftung um die Nachfolge - Ihr meine ganze totale nterstützung. >>> Sie lange nicht 61 Jahre alt - auch Hausfrau, aber nicht nur - parteilos und für alle nicht - oder dadurch doch unvereinnahmt mit allen Parteien verklüngelt.)

Letzmalige Erwähnung: Brandenburgischer Lehrerpreis 2017 ... Da gibt es mehr dazu nachzulesen, wie es geht ...

(Bürgermeister Siebert: Ist ja auch noch Wochen Zeit und dann schlaf ich noch mal drüber, wie wir Herr T. aus W. seine ungenehmigte - also illegale - Ausreise nach Berlin dennoch ermöglichen ... Wir sind Wriezen)