Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen
Wriezen

Am 15. Oktober 2013 baten die Schüler der 4. Klassen, der Grund- und Oberschule „Salvador Allende“ Wriezen, einmal um Unterricht der anderen Art.Im Rahmen des Themas „Herbst“ führten sie ein Kartoffelprojekt durch.An 6 verschiedenen Stationen erfuhren die Schüler viel Wissenswertes zur Kartoffel, arbeiteten aber auch sehr praxisnah mit Kartoffeln. Gemeinsam mit Frau Bergmann, der Schulsozialarbeiterin, haben die Schüler leckere Kartoffelpuffer gebraten, nachdem sie sich das Rezept erarbeitet hatten. Oder sie gestalteten ein Schmuckblatt mit Kartoffeldruck. Im Bereich „Mathematik“ wurden Kartoffeln gewogen und Größen umgewandelt. Das Internet half beim Beantworten vieler Fragen zur Kartoffel, so zum Beispiel: Wo kommt die Kartoffel her oder wie kam sie nach Europa? Natürlich durften auch nicht die Kartoffelpflanze und ihre Teile fehlen. Allen hat es viel Spaß gemacht und wir möchten uns bei Frau Bergmann und den Eltern, die unsere Lehrer bei der Durchführung an den einzelnen Stationen so tatkräftig unterstützt haben, ganz herzlich bedanken. Aber auch ein Danke an die Eltern, die uns Kartoffeln und andere notwendige Zutaten gespendet haben.
 
Die Schüler der Klassen 4a und 4b